Das Projekt „Kinder Mobilisieren“ richtet sich an geflüchtete Kinder, die in den Berliner Notunterkünften leben. Wir bieten den Kinder die Möglichkeit, in ihrer Freizeit Fahrrad zu fahren und dabei nicht nur ihre Beweungssicherheit zu erhöhen sondern vor allem die wichtigsten Verkehrsregeln kennen zu lernen.

Uns ist wichtig, dass die Kinder durch ein Team aus MitarbeiterInnen betreut werden, die durch Kontinuität eine geborgene und stabile Geborgenheitssituation für die Kinder zu schaffen.